30.08.2012

Hoteleröffnung am Darmstädter Hauptbahnhof

Zum 1. September 2012 wird das neue InterCity-Hotel Darmstadt seine Türen öffnen. Nach einer 16 monatigen Bauphase konnte das 140-Zimmer-Hotel wie geplant an den Hotelbetreiber übergeben werden, welcher sich freut die ersten Gäste planmäßig zu empfangen. Investor und Projektentwickler ist das Unternehmen Feuring aus Mainz. Die in Frankfurt ansässige InterCityHotel GmbH, die zur Steigenberger-Gruppe gehört, betreibt das unmittelbar am Darmstädter Hauptbahnhof gelegene Hotel.

Nach dem erfolgreichen Richtfest zum Ende des vergangenen Jahres dürfen Bauherr und Hotelbetreiber nun erneut zum Feiern einladen und haben hierzu auch allen Grund: Das InterCityHotel Darmstadt empfängt zum 1. September die ersten Gäste. Nach einer reibungslos verlaufenen Bauphase über 16 Monate wird das Hotel nun von der Europahotel Darmstadt GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der Feuring Gruppe, an InterCityHotel zum operativen Hotelgeschäft übergegeben. Die Feuring Gruppe zeichnet für das Investment, die Projektentwicklung und die Realisierung des Hotels verantwortlich.

Das direkt am Darmstädter Hauptbahnhof gelegene moderne Mittelklassehotel spricht mit seinem breiten Leistungsspektrum sowohl Geschäftsreisende und Tagungsgäste als auch Städtetouristen an.

Für das InterCityHotel Darmstadt haben sich Projektleiter und Hotelbetreiber für ein ansprechendes zeitgemäßes Design entschieden. Über 140 in warmen Braun-, Beige- und Rottönen gehaltene Zimmer sowie ein neues Gastronomiekonzept mit Restaurant und trendiger Bistro-Lounge tragen zu dem Wohlfühlerlebnis der Gäste bei. Für Tagungen stehen vier Konferenzräume auf insgesamt rund 250 qm zur Verfügung, von denen drei Räume flexibel kombinierbar sind. Ein weiteres Plus für die Gäste: Sie können den öffentlichen Nahverkehr kostenfrei nutzen.

„Darmstadt stand als Standort für ein InterCityHotel schon lange auf unserer Wunschliste. Es ist für uns eine große Freude, mit unserem langjährigen Partner, der Feuring Gruppe, hier ein neues Hotel realisiert zu haben“, so Joachim Marusczyk, Geschäftsführer der InterCityHotel GmbH.

Für das Investment, die Projektentwicklung und die Realisierung des Hotels zeichnet die Europahotel Darmstadt GmbH & Co. KG, eine Projektgesellschaft des Bauherrn Feuring mit Sitz in Mainz verantwortlich.

Die InterCityHotel GmbH betreibt das Haus über einen langfristigen Pachtvertrag. „Wir freuen uns sehr, dass die Bauphase des InterCityHotels wie geplant verlaufen ist und die Baulücke am Darmstädter Hauptbahnhof geschlossen werden konnte“, kommentiert Bardo-M. Feuring, Geschäftsführer der Europahotel Darmstadt GmbH & Co. KG, die Fertigstellung des Hotelbaus. „Mit der InterCityHotel GmbH haben wir einen erfahrenen Hotelbetreiber für das Haus gewonnen und freuen uns auf eine langfristige und erfolgreiche Partnerschaft am Standort Darmstadt.“

Die Feuring Gruppe und die Steigenberger Hotel Group, zu der die Marke InterCityHotel zählt, verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Zuletzt eröffneten sie 2008 gemeinsam das InterCityHotel in Mainz. Des Weiteren befindet sich das Projekt InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof im Bau. Es ist mit 412 Zimmern das größte Hotel und das Flaggschiff der Gruppe. Auch hier betreut Feuring aus Mainz das Hotelprojekt. Weitere gemeinsame Hotelprojekte sind in Planung.